In den letzten Wochen sind mir immer mehr kleine Läden in den Straßen Colchesters aufgefallen, die ich so noch nirgends in Deutschland gesehen habe. (Oder ich war blind? Oder es gibt es so etwas nur nicht in kleinen Städten, wie Weimar?) Jedenfalls eine klasse Erfindung: Charity Shops. Drinnen findet man jede Menge Second-Hand-Ware, wie zum Beispiel Schuhe, Kleidung, Schmuck, Bücher, DVDs, Deko – einfach alles, was der Besitzer nicht mehr brauchte, einen anderen aber wiederum glücklich machen kann. Bücher kosten meist 50 Pence, Schuhe habe ich schon für 2,50 £ gesehen. Man wirft sein Geld also doppelt nicht zum Fenster raus. Genial! (Ganz besonders für die Miezies =^.^=)

shops-bhfshops-crshops-arshops-sfdpshops-pdsashops-ccrcs

Advertisements