Ellie ist heute 8 Jahre alt geworden! Gestern Mittag hatte ich Zeichenkarton besorgt, um am Abend eine Karte zu basteln. Die Erkältung war wahrscheinlich gerade auf dem Höhepunkt mit Kälteanfällen und schmerzenden Knochen, aber ich musste durchhalten und die Karte fertigstellen, damit Ellie am Morgen wenigstens einen schriftlichen Gruß von mir erhielt. Schlafen konnte ich später.

Ich wechselte meine Position von am Schreibtisch sitzen zu an der Heizung lehnen bis schließlich auf dem Boden zeichnen. Hab’s bisher immer noch nicht geschafft, meinen kleinen Aquarellkasten zu korrigieren. Bei der Produktion muss etwas schief gelaufen sein, denn statt einem satten Rot enthält der Kasten zweimal das gleiche Blau. Und Schwarz fehlt auch. Aber das fällt mir natürlich immer erst ein, wenn ich ihn aufklappe und loslegen möchte. Irgendwie hat’s dann aber doch geklappt. Dunkelblau und dunkelbraun haben sich gut als Schwarz vertragen.

Als ich am nächsten Morgen die Küche betrat, lag dort vor meiner Karte ein gelber Zettel, beschrieben von Ellie: „I love the way you droo the minion and bananas.“ So süß!

Birthdaycards

Geburtstagskarten all ihrer Freunde, die bei ihrer Party am 1.3. dabei waren.

Am Nachmittag kam auch Wendy. Wir verzierten Muffins und buken einen Caramel-Sahne-Keks-Kuchen. Wendy fotografierte fleißig mit ihrem Smartphone (sie ist 65!). Iren und ich versteckten die Geschenke im Haus, zeichneten eine Schatzkarte und Ellie durfte suchen. Das war ein Spaß!

Muffinsverzieren

Vicky und Ellie ganz fleißig.

Advertisements