Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

Baum

Wie seit einigen Jahren unser Brauch schenkte ich meiner Mutti wieder eine ganz besondere Weihnachtsbaumkugel. Unschwer zu finden ist es dieses mal die allergrößte am Baum. Letztes Jahr gab es eine aus Filz mit Schleifchen vom Bauhaus-Weihnachtsmarkt (oben Mitte).

Auf meiner Wunschliste für Weihnachten und Geburtstag standen 2 besonderes wichtige Wünsche, die beide schon jetzt erfüllt wurden, weshalb ich sehr gespannt bin, was dann noch auf dem Geburtstagstisch am 6. Januar stehen soll.

Eines davon ist dieser superdicke und wunderschön illustrierte Märchenwälzer.

Buch

Die 100 schönsten Märchen aus ganz Europa

Buch offen

Vorwiegend Bleistiftzeichnungen, die mich noch mehr mitreißen, als die farbigen Seiten.

Dieses Buch wird sicher noch sehr alt werden. Ich seh‘ mich schon mit runder Brille und ebenso rundem Rücken im Schaukelstuhl sitzen. ;)

Auch das andere Geschenk ist etwas für’s ganze Leben. Tadaaaah:

Maschine

Der Mercedes unter den Nähmaschinen.

Eine Hightech-Nähmaschine vom Feinsten! Oder für mich eher DIE Nähmaschine! Ich bin schon jetzt verliebt. Tschuldige, Martin, aber du musst jetzt noch lieber zu mir sein, wenn du deinen Rang halten willst. :D Hihihi, natürlich nur Spaß! :P

Stiche

Eine von von drei Tafeln Zierstiche bzw. Buchstaben. Notizen werden ab heute auf Stoff geschrieben. ;)

ZierstichAber als würde das nicht reichen, gab es noch viele kleine andere Überraschungen. Bei einem von meinem Papa musste ich besonders lachen. Drei kleine Bilderrahmen mit den besten Kuschelfreunden, fast ununterscheidbar.

Rahmen

Martins Kommentar dazu: „Hey, warum bin ich nicht im Herz?!“ Muddls Antwort: „Zu breites Grinsen!“

Auch virtuell gab es dieses Jahr Bescherung. Martin und ich packten unsere Geschenke gegenseitig vor der Kamera für den anderen aus (denn der Paketversand von und nach China ist nicht der sicherste und schon gar nicht der schnellste). Ich bekam einen wunderschönen Satinkimono und dieses niedliche Geschenk.

2_Schatulle_Figuren

In 40 Jahren gibt’s dann ein Foto von uns zum Vergleich.

Advertisements